Wer weniger Plastik verbrauchen möchte, muss seine bisherigen Lebensgewohnheiten ändern. Und das ist gar nicht so einfach. Denn Plastik begegnet uns überall, wo wir etwas einkaufen.

Plastik sparen bedeutet also: Neues lernen, Fragen stellen, Antworten finden. Und das geht viel leichter mit anderen gemeinsam! Der Austausch über Tipps und Tricks im Alltag und das Gefühl, mit dem Plastiksparen nicht allein zu sein, sind wichtig, um durchzuhalten.

Deshalb veranstalten wir regelmäßige „Stammtische“, bei denen Ihr alle Fragen zu Eurem neuen plastikbefreiten Lebensstil loswerden könnt. Der „Stammtisch“ kann auch mal ein Frühstück sein. Schaut auf unserer Terminseite nach, wann wir uns das nächste Mal treffen.

Wir freuen uns auf Euch!